Nächstes Konzert  -   Welthits & Kölsch 2017
Tage Stunden Minuten Sekunden

Torben ist somit das neueste Bandmitglied der RÄUBER. Torben Klein (36), der kein Unbekannter in der Kölschen Karnevalisten-Szene ist, war bis zu seinem Wechsel zu den „Räubern“ im April 2012 Frontmann und Sänger der kölschen Band „de Boore“.

Nach seiner Bewerbung ging alles sehr schnell. Nach nur wenigen gemeinsamen Proben hat es „gefunkt“. Seinen Wechsel zu den „Räubern“ begründet der gelernte Bassist damit, dass er sich endlich wieder auf seinem geliebten Instrument austoben kann und für ihn ein jahrelanger Traum in Erfüllung geht. Zitat: „Die Musik der „Räuber“ hat mich immer begleitet und jetzt stehe ich mittendrin! Mit so kreativen und professionellen Musikern zu arbeiten und somit den rheinischen Frohsinn auf höchstem Niveau transportieren zu können, das ist für mich schon etwas ganz Besonderes!“ Torben hat übrigens auch schon einen Spitznamen… von seinen Bandkollegen wird er liebevoll auch  „Tiefenfrequenzinterpretateur“ genannt.

Eine Antwort zu Torben Klein ist neuer Mann am Räuber-Bass

  1. Gary Witt

    Super Stimme, habe sie am 11.11.15 gehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © RÄUBER 2017

 

 
X