Nächstes Konzert  -   Welthits op Kölsch 2017
Tage Stunden Minuten Sekunden

KÖLNER GENUSSTAGE 2013 ZU ENDE GEGANGEN

Showkochen sorgt für Besucherrekord am Samstag

Köln, 23.04.2013

raeuber-paveier-koelner-genusstage-schokoladen-museum-2013-show-kochen

Die beiden Kölner Kult-Bands RÄUBER und PAVEIER beim Showkochen, unterstützt von der Küchencrew des Mercure Hotel Severinshof

Vom 19. bis 21. April 2013 fanden zum zweiten Mal die KÖLNER GENUSSTAGE AM SCHOKOLADENMUSEUM statt. Trotz starkem Wind am Freitag und Samstag zog die Sonne zahlreiche Besucher auf den Platz vor dem Kölner Schokoladenmuseum. Am Sonntag war es bei bewölktem Himmel dann fast windstill – und wieder zog es viele Besucher an die 35 Stände, in denen rund 50 Aussteller ihre Spezialitäten präsentierten. Der Samstag war, wie auch im Vorjahr, der Tag mit den meisten Besuchern – kein Wunder, war doch das Showkochen der beiden Kölner Kult-Bands RÄUBER und PAVEIER ein echter Besuchermagnet.

„Wir sind glücklich, dass, trotz mäßigem Wetter (die Temperaturen nach 19:00 Uhr waren fast winterlich), rund 7.500 Besucher die drei Genusstage am Schokoladenmuseum genutzt haben, um sich über Produkte zu informieren, die man im Supermarkt um die Ecke nur selten findet.“, so Veranstalter Hans-Dieter Gärtner. „Nach den ersten Genusstagen im April 2012 war klar, dass wir am Konzept arbeiten müssen. Am Samstag mit dem Showkochen als Highlight zog der strahlende Sonnenschein alleine über 4.000 Besucher an. Das Showkochen werden wir sicherlich in dieser oder ähnlicher Form beibehalten. Für die Gestaltung der anderen Tage gibt es bereits neue Überlegungen. Wir könnten uns u. a. einen musikalischen Frühschoppen vorstellen. Das sind wir unseren Besuchern, aber im Besonderen unseren Ausstellern schuldig“ so Gärtner abschließend.

Die Aussteller der KÖLNER GENUSSTAGE waren größtenteils mehr als zufrieden. Es ist dieses Jahr sogar vorgekommen, dass ein Aussteller am Samstag noch eine Warenlieferung nachordern musste – ansonsten wäre man am Sonntag ohne Ware gewesen! Einige Aussteller, die zum ersten Mal auf den KÖLNER GENUSSTAGEN dabei waren, zeigten sich freudig überrascht. Werner Schäfer von WERNERS GOURMETTEMPEL lobte die professionelle Organisation: „Wir machen viele Messen und Ausstellungen mit. Aber diese Organisation ist erstklassig. An allen drei Tagen ist jemand vor Ort, der sich zum Beispiel um Presseanfragen kümmert. So etwas sieht man sonst nur bei großen Messegesellschaften, aber viele kleine Veranstalter sparen daran. Das hilft natürlich auch uns als Aussteller. Wir kommen wieder, wenn es terminlich passt!“

Egal ob Original Thüringer Rost-Bratwurst (die sich als absoluter Verkaufsrenner erwies), Scampi-Spieße bei den Accorhotels, Paella, Steaks, Käse-Racelette mit Schinken und geräuchertem Schweinefilet oder frisch gezapftes Früh Kölsch – wer etwas zu Essen oder zu Trinken anbot, konnte sich sicher sein, dass sein Stand immer gut besucht war. Auch hier wollen die Veranstalter im nächsten Jahr noch einmal für ein breiteres Angebot sorgen.

Stimmen zu den Kölner Genusstagen 2013:

Thomas Kremerius von „Kölsch und mehr“: „Das große Showkochen mit Paveier und Räuber und jede Menge Genüsse an den Ständen – das war ein tolles Wochenende. So auch bei uns mit Früh Kölsch und Wasser für Köln („Köln ist ein Genuss“). Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.“

Moderator Heinz Cöllen: „Vielen Dank für ein tolles Wochenende auf den Genusstagen in Köln!“

Gabriele Gérard-Post, „himmel un ääd e. V.“: „Schön war es bei den Kölner Genusstagen! Ein tolles Showkochen gestern, viele nette Menschen, hochwertige Aussteller mit unendlich vielen Leckereien. himmel & ääd sagt Danke!“

HINWEIS: Auf Grund der Tatsache, dass noch sechs Kochjacken der RÄUBER und PAVEIER zur Versteigerung anstehen (drei Jacken wurden direkt auf den Genusstagen am Samstag versteigert), können wir noch keine endgültige Spendensumme für den Verein „himmel un ääd“ bekannt geben. In den nächsten Tagen erhalten Sie eine Pressemitteilung mit den genauen Informationen, wann die Jacken wo und wie ersteigert werden können. Die offizielle Scheckübergabe wird am 8. Juni 2013 auf der Karnevalsmesse „Bunt un Jeck“ im Kölner MediaPark erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © RÄUBER 2017

 

 
X